Leistungen für unsere Mitarbeiter

Unsere Mitarbeiter profitieren von dem attraktiven Vergütungspaket der chemischen Industrie.

Aufbauend auf dieser Basis bieten wir unseren Mitarbeitern im Tarifbereich u. a. folgende Leistungen:

  • eine 37,5 Stunden-Woche
  • Urlaubsgeld
  • eine Weihnachtsgratifikation (derzeit 95% eines monatlichen Tarifentgeltes)
  • 30 – 35 Tage Urlaub
  • einen Tarifbonus
  • Maßnahmen zur Gesundheitsvorsorge über unseren eigenen Werksarzt und andere Kooperationspartner
  • Eine Kooperation mit dem pme Familienservice mit vielfältigen Angeboten zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Eine bezuschusste Kantine
  • Kostenfreie Parkplätze für alle Mitarbeiter

Dies alles gibt es auch schon während der Ausbildung.

Darüber hinaus bieten wir bei Festanstellungen:

  • eine betriebliche Altersversorgung sowie
  • Lebensarbeitszeitkonten (beispielsweise zur Nutzung von Sabbatjahren, längeren Weiterbildungen oder den vorgezogenen Ruhestand)

Grundsätzlich haben wir außerhalb der Produktion und unserer Werksfeuerwehr flexible Arbeitszeitmodelle (Gleitzeit).

Im außertariflichen Bereich bieten wir neben zahlreichen der oben erwähnten Leistungen, bei einer 40 Stunden Woche:

  • flexible Arbeitszeiten
  • 6 zusätzliche „Brückentage“ pro Jahr
  • variable Vergütungskomponenten (Bonus)
  • eine Unfallversicherung (die auch das private Umfeld abdeckt)

Das Thema Weiterbildung wird bei uns GROSS geschrieben. Dies geschieht über maßgeschneiderte interne, externe aber auch PC-gestützte (E-Learning) Schulungen, die in jährlichen Schulungsplänen geplant werden.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Personalabteilung (Human Resources)
René Boßmann
Kalkstraße 218
51377 Leverkusen
Tel.: 0214 / 357-483

Als weltweit gefragter Produzent chemischer Spezialprodukte bieten wir interessante und abwechslungsreiche Aufgaben aus dem gesamten Spektrum eines Industrieunternehmens der chemischen Industrie.

Gerade heute ist eine gute Ausbildung eine wesentliche Voraussetzung für ein abwechslungsreiches und erfolgreiches Berufsleben.
Nutzen Sie Ihre Chance auf eine qualifizierte Ausbildung bei Dynamit Nobel (in Kooperation mit der Currenta GmbH & Co. OHG) mit der sich für Ihr Berufsleben attraktive Perspektiven eröffnen.

Unser Ausbildungskonzept…

… stellt als Basis für eine professionelle Berufsausbildung sicher, dass unsere Azubis nicht nur über sehr gute fachliche Kenntnisse verfügen, sondern auch fundierte Kenntnisse über unser Unternehmen, unsere Arbeitsweisen und unsere Produkte haben.

… stellt sicher, dass unsere Azubis so gut in die betrieblichen Abläufe integriert werden, dass eine Einarbeitung nach der Ausbildung praktisch entfallen kann. Sozialkompetenz hat dabei einen genauso hohen Stellenwert, wie die Fachkompetenz.

Motivierte und engagierte Schulabgänger bilden wir in folgenden Ausbildungsberufen aus:

Chemikant/in

Chemielaborant/in

Industriekauffrau/-mann

Haben Sie Interesse an einer Ausbildung bei uns? Dann reichen Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis Mitte November ein. Ende November findet dann bereits das Auswahlverfahren statt. Ausbildungsstart ist meist im August des Folgejahres.

Für weitere Fragen steht Ihnen unser Ausbildungsleiter gerne zur Verfügung:

René Boßmann
Kalkstraße 218
51377 Leverkusen
Tel.: 0214 / 357-196
ausbildung@novasep.com

Chemikant/in

Die richtige Wahl für Leute mit naturwissenschaftlichem Interesse und technisch physikalischem Verständnis.

Ihr Wunschberuf
Regeln, überwachen, kontrollieren. Chemikanten nutzen in zunehmendem Maße modernste Computertechnik, um chemische Prozesse und Produktionsanlangen nach optimalen Kriterien zu steuern. Dabei wird das spezielle Wissen und Können genutzt, um die Produktionsvorgänge sicher, umweltgerecht und exakt nach den Vorgaben zu gestalten. Dieser Beruf verbindet das Verständnis der Zusammenhänge zwischen Chemie, Physik und Verfahrenstechnik sowie modernster DV- und Automatisierungstechnik auch mit handwerklichen Fähigkeiten.

Ihre guten Eigenschaften
Chemikanten tragen eine hohe Verantwortung für die optimale Funktion der Anlagen und
die Qualität der Produkte. Darum sollten neben dem naturwissenschaftlichen Verständnis
vor allem eine rasche Auffassungsgabe und ein starkes Konzentrationsvermögen zu Ihren guten Eigenschaften zählen. Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit sind ebenso wichtig.

Ihre Voraussetzungen

  • Mindestens guter Hauptschulabschluss
  • Naturwissenschaftliches Interesse
  • Technisch-physikalisches Verständnis
  • Teamfähigkeit

Ausbildungsdauer
3,5 Jahre

Ausbildungsinhalte

  • Chemische und physikalische Arbeitsweisen und Methoden
  • Verfahrens- und Informationstechnik
  • Qualitätssicherung, Arbeitssicherheit und Umweltschutz
  • Prozessleittechnik, Anlagentechnik, Rohrleitungstechnik, Elektrotechnik

Ihre Perspektiven
Nach Ende Ihrer Ausbildung eröffnen sich Ihnen verschiedene Möglichkeiten
der berufsbegleitenden Qualifizierung zum/ zur

  • Industriemeister/Industriemeisterin (Fachrichtung Chemie)
  • Staatlich geprüfter/e Techniker/Technikerin (Fachrichtung Chemietechnik/Betriebstechnik)

Chemielaborant/in

Die richtige Wahl für Leute mit Interesse an naturwissenschaftlichen Phänomenen.

Ihr Wunschberuf
Spannend, faszinierend, interessant: die Arbeit in chemischen Laboratorien ist vielfältig und abwechslungsreich. Hier werden Rohstoffe, Zwischenprodukte und Endprodukte analysiert oder neue Stoffe forschend-experimentell entwickelt, z.B. Arzneistoffe, Kunststoffe, Pigmente für Farbstoffe oder Pflanzenschutzmittel.
Chemielaboranten arbeiten jeweils eng mit Chemikern oder Ingenieuren zusammen und nutzen modernste technische Hilfsmittel. Eine permanente Weiterbildung sichert den Anschluss an die schnell fortschreitende Entwicklung der Geräte und Methoden.

Ihre guten Eigenschaften
Besonders viel Freude werden Sie an diesem Beruf haben, wenn Sie eine ausgeprägte Lernbereitschaft und deutliches Interesse an naturwissenschaftlichen Phänomenen, ein besonderes Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit mitbringen. In Verbindung mit unserer fundierten und umfassenden Ausbildung bleibt so die innovative Kraft unserer Laboratorien erhalten.

Ihre Voraussetzungen

  • Mindestens guter Realschulabschluss
  • Ausgeprägtes naturwissenschaftliches Interesse
  • Technisch-physikalisches Verständnis
  • Teamfähigkeit

Ausbildungsdauer
3,5 Jahre

Ausbildungsinhalte

  • Physikalisch-chemische Untersuchungs- und Messverfahren
  • Präparative anorganische und organische Chemie
  • Dokumentieren von Arbeitsabläufen
  • Qualitätssicherung, Arbeitssicherheit und Umweltschutz
  • Einsatz moderner Informations- und Kommunikationsmittel

Ihre Perspektiven
Nach Ende Ihrer Ausbildung eröffnen sich Ihnen verschiedene Möglichkeiten der berufsbegleitenden Qualifizierung zum/zur

  • Staatlich geprüften Techniker/Technikerin (Fachrichtung Chemietechnik/Labortechnik)
  • Synthesetechniker/Synthesetechnikerin
  • Labortechniker/Labortechnikerin (Fachrichtung Chemie)
  • Im Anschluss an den/die Labortechniker/Labortechnikerin ist ein berufsbegleitendes Chemiestudium möglich. Abschluss: Bachelor of Science

Die richtige Wahl für flexible Leute mit hoher Auffassungsgabe.

Ihr Wunschberuf
Industriekaufleute üben ihren interessanten und vielfältigen Beruf in vielen Bereichen unseres Unternehmens aus. Viele Industriekaufleute sind – auch auf internationaler Ebene – in der Beschaffung oder im Vertrieb tätig, arbeiten erfolgreich in der Auftragsabwicklung oder im Personalwesen; andere wiederum fasziniert das Aufgabenspektrum im Finanz- und Rechnungswesen oder im Controlling. Überall werden Projekte und Prozesse unterschiedlichster Art detailliert geplant, gezielt durchgeführt, gewissenhaft kontrolliert und dokumentiert. Je nach Einsatzbereich stehen Industriekaufleute dabei im direkten Kontakt zu unseren Kunden oder Lieferanten. Sie verhandeln beispielsweise Aufträge, vereinbaren Lieferzeiten und kontrollieren die komplette Abwicklung.

Ihre guten Eigenschaften
Für eine erfolgreiche Ausbildung und Tätigkeit als Industriekauffrau/-kaufmann sollten Sie über eine gute Auffassungsgabe verfügen, flexibel und kreativ sein. Sie sollten sich in Wort und Schrift gut ausdrücken können sowie Kontaktfreudigkeit und Teamfähigkeit zu Ihren Stärken zählen. Im Kontakt mit Kunden und Lieferanten gehören sicheres Auftreten und eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit zu Ihren guten Eigenschaften. 

Ihre Voraussetzungen

  • (Fach-) Abitur
  • Sicheres Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift
  • Teamfähigkeit

Ausbildungsdauer
3 Jahre

Ausbildungsinhalte

  • Personalwesen
  • Materialwirtschaft und Logistik
  • Leistungserstellung
  • Leistungsabrechnung und Controlling
  • Vertrieb
  • Informationssysteme

Weiterbildungsmöglichkeiten

  • Fachwirt/in Industrie
  • Personalfachkaufmann/-kauffrau
  • Fachkaufmann/-kauffrau für Einkauf und Logistik
  • Staatlich geprüfter/e Betriebswirt/in (am Berufskolleg auch schon parallel zur Ausbildung möglich)
  • BWL-Studium (Bachelor/Master) sowie weitere Studiengänge der Wirtschaftswissenschaften

Unsere aktuell offenen Stellen finden Sie hier:

Job Center

 

Praktikums- und Ausbildungsplätze:

Pflichtpraktikant (m/w) Qualitätssicherung